Verein für Kegeln und Bogensport

Menu
K

Neues

Kleines Hallenturnier 2018

Kurz vor dem Ende des Jahres laden die Bogensportler des SV Carl Zeiss Jena noch einmal  zu einem kleinen Hallenturnier ein. Dieses Turnier findet am 28. Dezember in der Jenaer Bogenhalle statt und ist als ruhiger Ausklang für das Jahr 2018 gedacht.

Die Ausschreibung des Turniers ist hier abrufbar.

Erlebnisbericht

Deutsche Meisterschaft Feld/Wald in Cottbus - Erlebnisbericht

Da habe ich mich dieses Jahr also voll ins Abenteuer gestürzt und bei der Landesmeisterschaft Feld/Wald im Frühjahr in Rohr mit Minimalpunktzahl für die DM am 22./23.09. qualifiziert. Als frischgebackener Sterneverwalter des DBSV muss ich natürlich auch mal vor Ort gewesen sein, um mir echtes  Fachwissen bezüglich der Sterneberechnung anzueignen.

Nun also ab in den Spreewald, eine Landschaft, die ich zum ersten Mal besucht habe. Ein Traum für Urlauber, am besten mit dem Rad oder Paddelboot. Die ansässige Urbevölkerung hat auch hier wieder ihren ganz eigenen Charme. Der gastgebende Biobauer Muschka, eine echte Spreewälder Gurke, erklärte voller Stolz, zur verschärften Version der Sorben zu gehören, den sogenannten „Wenden“. Überhaupt, Bauer Muschka hatte alles im Griff. Wenn das nächste Gehöft zwei Kilometer entfernt ist, von Supermarkt und Tanke ganz zu schweigen, da klingelt man halt am einzigen festen Haus, wenn im Dixiklo das Papier alle ist. Die gesamte Bevölkerung stand komplett positiv hinter der Veranstaltung, viele Zuschauer kamen immer wieder vorbeigeradelt und schauten zu. Der befreundete  Jäger spendierte am ersten Abend das Festessen, gebackenes Spanferkel vom Wildschein für alle.

Die sportlichen Ergebnisse waren für mich dieses Mal nebensächlich. Aber einen spektakulären Auftritt auf dem Siegerpodest hatte ich dennoch. Weil ich dem Pressesprecher und Öffentlichkeitsarbeiter Heinz-Uwe Örtel-Wallura beiläufig erzählt hatte, dass ich direkt vom Konzert angereist bin, hat er mich postwendend zum Spielen der Nationalhymne verdonnert. Und aus akustischen Gründen steigt man dazu halt aufs Solistenpodest.

weiterlesen


1. Jugend

  zurück 22.09.2018
TSV Eisenberg
Samstag, 08. September 2018, 10:00

SV Carl Zeiss Jena (H) MP SSV 1949 Weimar (A)
Michel Schwedersky 1 0 Leon Wendt
125 137 134 140 536 (3 SP)462 (1 SP) 100 119 115 128
Jannis Hesse 0 1 Selina Fuhrmann
121 118 110 112 461 (0 SP)577 (4 SP) 130 156 145 146
Robin Burkhardt 0 1 Marius Worms
100 95 90 89 374 (0 SP)508 (4 SP) 130 126 133 119
Marc Herrmann 0 1 Sophie Fuhrmann
133 103 108 84 428 (1 SP)500 (3 SP) 125 121 125 129
1799 (4) 1 5 2047 (12)